_malerei

mixed media auf Leinwand, 150 cm x 200 cm

In der Malerei interessiert mich vor allem die Materialität. Mit Pigmenten, Dispersionen, Erden, Acryl- und Ölfarben entstehen großformatige gegenstandslose, haptische Bilder in Mischtechnik.

 

In überlagernden Schichten wird aufgetragen, abgekratzt, gespachtelt. Malerische Flächen wechseln mit grafisch, zeichnerischen Objekten. Natürliches Material, organische Formen und Oberflächenstrukturen spielen eine zentrale Rolle und sind Inspiration für meine Bilder. Leichte durchscheinende Flächen werden von plastischen und schweren Formen überlagert. Risse und lineare Strukturen entstehen.

 

Der Malgrund, mal Leinen, mal Papier, wird in dicken Schichten überspachtelt, einzelne Bereiche werden mit Papier und Leinen abgedeckt, mit Sand und Erde überlagert; an anderen Stellen bleibt er offen sichtbar. Die Farbigkeit ist auf wenige Farben reduziert, kontrastiert mit schwarz und weiß. Die Formen sind kraftvoll und expressiv; Fundstücken wie Tierknochen, Rinden und Holz entlehnt.

 

Spuren von unterschiedlichen Materialien und Formen prägen die Arbeiten. Spannungen entstehen zwischen rissigen Reliefs und linearen Zeichnungen. Neben Form und Farbe, die klassischen Stilmittel der Malerei, ist das Material ein zentrales Medium. Am Ende entstehen vielschichtige, detailreiche Arbeiten, die als Gesamtes unterschiedlichste Assoziationen sowie visuelle und sinnliche  Eindrücke gleichermaßen zulassen.

serie untitled_blau

mixed media auf Leinwand, 130 cm x 150 cm 

mixed media auf Holz, 60 cm x 80 cm

untitled_rot

mixed media auf Holz, 60 cm x 80 cm

_zusammen 2010

erde_ wasser, mixed media auf Leinwand, 80 cm x 220 cm
kohle_feuer, mixed media auf Leinwand, 80 cm x 220 cm
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Andrea Hüsken